Hi, ich bin Kai!

Ich bin People Fotograf in Frankfurt am Main seit 2010! Mein fotografischer Fokus liegt dabei auf Paar- und Hochzeitsfotografie. Nach meinem Studium und der daran anschließenden fotografischen Assistenzzeit, war ich 13 Jahre selbstständiger Fotograf und Gründer des europaweit erfolgreichen Hochzeitslabels "Kajul Photography".

In diesem Zeitraum gewann ich über 50 Auszeichnungen und Preise in der internationalen Hochzeitsfotografie. Meine Bilder und Reportagen wurden in zahlreichen deutsch-und englischsprachigen Mode-und Hochzeitsmagazinen veröffentlicht. Im Laufe der Jahre hat sich meine Fotografie immer weiter verändert, was auch mit der Erfahrung meiner eigenen Hochzeit Ende 2018 zusammenhing.

Als Hochzeitspaar wollten meine Frau und ich schlichte, puristische Bilder haben, die eine gewisse Zeitlosigkeit ausstrahlen. Ich habe damals erkannt, dass meine derzeitige Fotografie ziemlich genau das Gegenteil davon war.

Es hat dann noch ein Weilchen gedauert bis ich Zeithochzwei Ende 2022 gegründet habe. Immerhin kamen nach meiner Hochzeit zwei Kinder, eine Weltreise und eine Pandemie dazwischen!

Zeithochzwei ist ein Wortspiel mit dem Wort "Hochzeit" und der Personenanzahl die zum Heiraten benötigt wird.

Vision

Hochzeitsbilder sind Erinnerungen an einen der schönsten Tage im Leben. Da diese Erinnerungen eine meist lebenslange Begleitung sind, ist Zeitlosigkeit das wichtigste Kriterium in meiner Fotografie.

In meiner mittlerweile 13 Jahre andauernden Karriere als Fotograf in Frankfurt stelle ich immer wieder fest, dass manche Bilder unabhängig von Zeit und Alter zu sein scheinen. Man selbst verändert sich, die Welt um uns herum verändert sich, aber gewisse Bilder eben nicht. Sie scheinen Würde zu haben und man schaut sie immer wieder gerne an. Fast immer sind das eher "leise" Bilder, die eine schlichte Schönheit zu eigen haben und sich jedem Trend entziehen. Auf diesen Bildern liegt mein fotografischer Fokus.

Hochzeitsfotografie sollte immer als langfristige Aufgabe verstanden werden. Oftmals sind die einfachsten und schlichtesten Dinge die kompliziertesten. Obwohl Fotografie technisch betrachtet kein Hexenwerk ist, ist die Vielfalt an visuellen Gestaltungsmöglichkeiten unendlich hoch. Neben Erfahrung, Menschenkenntnis und großer Stilsicherheit wird ein hohes Maß an fotografischer Intuition sowie an Feinfühligkeit benötigt.

Stilistisch betrachtet sind meine Bilder bevorzugt im "light&airy" Stil, fotografiert aus dem natürlichen Blickwinkel des menschlichen Auges. Die Fotografien erscheinen eher hell und klar im reduzierten, analogen Farbschema und sind damit ziemlich genau das Gegenteil von "moody". Viele Bildbeispiele dazu befinden sich bereits auf meiner Startseite, sowie in den Galerien und im Journal.

Eine weitere wichtige Erkenntnis aus meiner eigenen Hochzeit in 2018 ist, dass prozessorientiertes Arbeiten in der Hochzeitsfotografie mehr Sinn macht als ergebnisorientiertes Arbeiten. Wird das "Fotografiert-Werden" zum positiven Erlebnis am Hochzeitstag, gehen damit auf ganz natürlichem Wege schöne Bilder und Erinnerungen einher. Die Gestaltung des Erlebnisses Fotografie ist daher zu einem zentralen Teil meiner Arbeitsweise als Fotograf geworden.

Stylisches junges Brautpaar im Boho Stil mit Trockenblumen und Haarkranz aus Blumen

2010-2023

Ein kurzer Einblick in meine Laufbahn als Fotograf, vor allem im Hochzeitsbereich:

Europaweite Auftragslage, über 50 Auszeichnungen in renommierten amerikanischen u. europäischen Hochzeitsportalen wie ISPWP, WPJA, Fearless.

Neues Konzept in der Hochzeitsfotografie: Zeitlose, schlichte, schöne Bilder - Gründung von Zeithochzwei.

2016

2022-2023

2018

2010

Eigene Hochzeit, dadurch Anstoß eines Stilwechsels in der Fotografie mit neuem Fokus. Rückzug aus allen Wettbewerben u. Hochzeitsportalen.

Festfreier Assistent in der Werbefotografie. Zeitgleich erste Aufträge als ausführender Fotograf. Gründung Kajul Photography und Beginn Selbstständigkeit als professioneller Hochzeitsfotograf.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner